Panoramafoto Panoramafoto Panoramafoto

Beschreibung:

Feldkirch360° ist eine Produktion von Panograf - 360° Panoramafotos und virtuelle Rundgänge. Kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie an Panoramafotos interessiert sind!

Das Projekt ermöglicht sowohl Touristen als auch interessierten Bürgern den etwas anderen Blick in die Stadt Feldkirch. Der Einstieg in den virtuellen Stadtrundgang der mittelalterlich-bedeutenden Stadt erfolgt durch ein sogenanntes "GigaPano" - einem Foto mit einer Auflösung von über einem GigaPixel. Dies ermöglicht dem Besucher nicht nur den großformatigen Panoramaüberblick über die Stadt, sondern auch so weit ins Bild hinein zu zoomen, bis jedes kleinste Detail sichtbar wird. Mittels Pfeilen oder einer eingeblendeten Stadtkarte kann man nun zu einem der über 50 Standpunkte innerhalb der Altstadt Feldkirchs navigieren und den Blickwinkel dabei 360° in alle Richtungen drehen. Innerhalb dieses Stadtkerns ist ca. alle 50m ein neuer Standpunkt, der interaktiv angesteuert werden kann, um so jeden Winkel der Stadt zu erforschen.
Damit der virtuelle Spaziergang noch realistischer ist, sind auch die Hintergrundkulisse als Sound, sowie lokalitätsspezifische Geräusche eingebettet worden. Diese wurden per Stereo-Mikrofonie aufgenommen, um sie per spezieller 3D-Surround-Technik, je nach Blickwinkel, wiedergeben zu können, damit der räumliche Effekt verstärkt wird. Zudem sind alle historisch bedeutsamen Gebäude Feldkirchs mit Informationen und Bildern versehen, die der Besucher je nach Belieben ein- und ausblenden kann. Um den Facetten-Reichtum der Stadt zu präsentieren, kann der Besucher von der gewöhnlichen Stadtansicht in verschiedene Stadt-Atmosphären eintauchen. So kann man in der Fußgängerzone zwischen der Marktatmosphäre, der Abendstimmung oder verschiedenen Veranstaltungen, wie das Montfortspektakel wählen und so direkt in diese Szenerien eintauchen. Zusätzliche Effekte, wie die animierte Anzeige der aktuellen Uhrzeit auf dem Kirchturm sollen einen realitätsnahen virtuellen Stadtbesuch weiter verstärken.
 

GigaPixel Pano:

Aufnahmepunkt: Stadtschrofen Feldkirch
Aufnahmezeit: 8. Mai 2009 - Mittags
Anzahl Fotos: 222 Einzelaufnahmen
Ausrüstung:
Canon EOS 5D | Canon EF 100-400mm L Objektiv | Stativ | Nodal Ninja 3 Nodalpunktadapter
Auflösung: über 1,2 Gigapixel (= 1200 Megapixel: ca. 100 mal mehr als ein herkömmliches Foto | erlaubt verlustfreies Zoomen, sodass Details in der Ferne erkennbar sind)

 

Panoramen:

Anzahl Aufnahmepunkte: 32 Standpunkte innerhalb der Altstadt
Anzahl Panoramen: über 50 Panoramafotos
Anzahl Fotos: über 300 Einzelfotos
Ausrüstung: Canon EOS 5D | Peleng 8mm Fisheye-Objektiv | Stativ | Nodal Ninja 3 Nodalpunktadapter
Aufnahmezeit: 3.5.2009 - 17.5.2009
Sound: Umgebungskulisse mit 3D Surround-Geräuschen
Stadt-Atmosphären:

  • Markttreiben in der Marktgasse
  • Marktgasse in der Abenddämmerung
  • Montfortspektakel in der Neustadt
  • Weinfest in der Marktgasse
  • weitere folgen...

Panorama Details:

Stadtkarte:
Feldkirch Stadtkarte
Die Stadtkarte ermöglicht die Navigation innerhalb der Panoramatour. Die grünen Punkte zeigen die möglichen Standpunkte an und können direkt angeklickt werden. Der rote Punkt zeigt den aktuellen Standpunkt an und ein Radar veranschaulicht die aktuelle Blickrichtung. Die Karte lässt sich ein- und ausblenden.

Navigation:
Die Navigation innerhalb eines Panoramabildes erfolgt entweder über die einfache und übersichtliche Navigationsleiste und dessen Pfeil-Buttons, oder man steuert das Bild direkt durch Klicken und Bewegen der Maus.
Bild

Um zum nächsten Standpunkt zu gelangen, reicht es, entweder wie bereits angesprochen, den gewünschten Standpunkt auf der Stadtkarte anzuklicken, oder innerhalb des Panoramabildes auf einen der blauen Pfeile zu klicken, um in die gewünschte Richtung zu gelangen.
Feldkirch Foto

Stadt-Atmosphären:
Feldkirch PanoramaDadurch ist es möglich, die Vielseitigkeit Feldkirchs kennen zu lernen. Neben dem normalen Stadtrundgang ist es so möglich, ausgewählte Straßen beispielsweise auch in der Nacht, während dem Samstag-Markt oder bei anderen Veranstaltungen virtuell besuchen zu können.
Sobald kleine Vorschaubilder am rechten Bildschirmrand erscheinen, gelangt man durch Klicken in eine andere Stadt-Atmosphäre.

 

 

Informationen:
Feldkirch FotoDa Feldkirch historisch eine sehr bedeutsame Stadt ist, wurden geschichtliche Informationen an wichtigen Gebäuden angebracht.
Diese erkennen Sie an dem orangen Icon, das beim Anklicken Informationen in deutscher und englischer Sprache, sowie Bilder einblendet.

 

 

 

Aktuelle Uhrzeit:
Feldkirch 360Wenn man sich zum Standpunkt vor die St. Johanneskirche am Ende der Marktgasse begibt, so hört man nach kurzer Zeit eine Originalaufnahme der alten Kirchenglocke aus dem Jahre 1218. Beim genaueren Betrachten der Kirche kann man die animierte Uhr erkennen, die stets die aktuelle Uhrzeit auch innerhalb der virtuellen Panoramatour "Feldkirch360" anzeigt.

 

 

 

 

 

 

 

Impressum | Sitemap | www.marcwalser.com